Warning: Table './db313723/neuseeland_cache_page' is marked as crashed and should be repaired query: SELECT data, created, headers, expire, serialized FROM neuseeland_cache_page WHERE cid = 'http://www.newzealand-guide.de/neuseeland/neuseeland-z' in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc on line 134

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 736

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 737

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 738

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 739
Neuseeland Neuseeland A-Z

warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/common.inc on line 163.

Neuseeland A-Z

Anreise Jeder internationale Flug kommt in Auckland an, erst von hier kann dann weiter geflogen werden. Direktflüge nach Neuseeland sind möglich doch muss mit einem Zwischenstopp in Hong Kong, USA, Singapur oder Bangkok gerechnet werden. Wichtig bei einem Zwischenstopp in den USA oder Asien, muss der Reisepass noch mindestens sechs Monate gültig sein. Die Flugpreise schwanken stark und liegen mindestens bei 1.200 €.
Neuseeland ist auch Ziel vieler Kreuzfahrtschiffe, die von Chile aus über den Pazifischen Ozean zunächst zu den Osterinseln reisen, weitere Polynesische Inseln besuchen um dann die Datumsgrenze in der Nähe des 180. Längengrades (kurz vor Neuseeland) zu überschreiten. Die vorgeschriebene Gültigkeit des Reisepasses beträgt auf dieser Route ebenfalls mindestens 6 Monate.
Baden Die vielen Strände, Seen, Flüsse und Hotpools in Neuseeland bietet sich zum baden und schwimmen geradezu an, daher ist es nicht verwunderlich, dass das Baden eine der Lieblingsbeschäftigungen der Neuseeländer und vieler Touristen ist.
Jedoch sollten hier unbedingt die Warnhinweise an vielen Stränden beachtet werden, denn aufgrund von Unterwasserströmungen kann man selbst als guter Schwimmer ins offene Meer hinausgezogen werden. An einigen Stränden patroulieren Life Guards die das sichere Schwimmvergnügen gewährleisten.
Einkaufen / Shopping

Geschäfte und Shopping Malls finden sich in allen größeren Städten Neuseelands, doch die wirklich schönen Andenken finden sie häufig in kleinen Boutiquen, Galerien oder auf Märkten. Der Green Stone ein besondere Jade Stein aus Neuseeland soll nach den Legenden der Maori ein Glückbringer sein, der verschenkt wird um die Person zu beschützen. Auch viele andere Maori Schmuckstücke aus Paua, Knochenschnitzerein oder Holz eignen sich hervorragend als Erinnerungsstück für dieses unglaubliche Land. In den meisten Supermärkten Neuseelands kann man kostengünstig einkaufen. Großen Supermarktketten sind Foodtown, New World, Countdown und Pak’ n Save.

Geld Die offizielle Währung ist der Neuseeländische Dollar NZ$ ( 1 NZ$ = ). Münzen gibt es wie in Deutschland von 5 Cents bis zwei Dollar, Scheine in 5$, 10$, 20$, 50$ und 100$. Geld kann problemlos in allen Banken, Wechselstuben oder auch einigen Hotels gewechselt werden. Alle gängigen Kreditkarten werden in Neuseeland akzeptiert.
Feste & Feiertage Offizielle Feiertage in Neuseeland sind der 1. Januar (Neujahr), der 6. Februar der Nationalfeiertag (Waitangi Day), Karfreitag und Ostermontag, der 25. April (ANZAC Day), der zweite Montag im Juni der Geburtstag der Königin, 25. Oktober (Labour Day), der 25. Dezember (Weihnachten) und der 26. Dezember (Boxing Day). Natürlich gibt es noch eine Vielzahl andere Feiertage und Feste die jedoch regional bedingt sind.
Flugzeit Die reine Flugzeit von Deutschland nach Neuseeland beträgt in der Regel zwischen ca. 23 bis 27 Stunden. Natürlich kommt es hier darauf an über welchen Zwischenstopp sie fliegen.
Kinder Die Neuseeländer lieben Kinder, daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Kinder hier einen höheren Stellenwert einnehmen als in Deutschland. Fast in allen Restaurants finden sie eine Kinderspielecke und ein Kindermenü. Neuseeland ist ein absolut familienfreundliches Reiseziel und hat für Kinder allen Alters etwas zu bieten. Viele Museen bieten extra Ausstellungen für Kinder und die unzähligen Nationalparks Neuseelands bieten den Kindern riesige Outdoor Entdeckungsparks.  
Märkte  
Medizin / Gesundheit
Das medizinische Versorgungssystem in Neuseeland ist gut ausgebildet, doch in der Regel kann man mit etwas längere Wartezeiten rechnen. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen Krankheitskosten in Neuseeland nicht daher sollte zuvor unbedingt eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen werden. Trotz allem müssen die meisten medizinischen Leistungen bar gezahlt werden. Der Auslandsschutz privater Krankenkassen ist sehr unterschiedlich, daher empfiehlt es sich dies im Vorfeld abzuklären. Gängige Medikamente wie Schmerzmittel sind in Neuseeland erhältlich.  
Öffnungszeiten Postfilialen und Banken sind montags bis freitags von 9.30 bis 16.30 geöffnet. Die Öffnungszeiten der Supermärkte sind sieben Tage die Woche bis 20 Uhr, meistens sogar länger.
Preise

Die Preise für die meisten Waren und Dienstleistungen sind in der Regel mit den Deutschen zu vergleichen. Kleidung ist tendenziell etwas billiger als in Deutschland.  

Rauchen In Neuseeland sind alle Bars, Cafes und Restaurants Rauchfreie Zonen. Auch in öffentlichen Gebäuden, an Bahnhöfen und Flughäfen ist das Rauchen untersagt. Wie in Deutschland darf in Hotels nur in speziell ausgewiesenen raucherzimmern geraucht werden. 
Reklamationen Bei Unzufriedenheit mit den Leistungen des Reiseanbieters empfiehlt sich ein Blick auf den Punkt Reisereklamation.  
Sicherheit Neuseeland ist ein äußerst sicheres Reiseziel, und daher auch kein Problem für alleinreisende Frauen. Natürlich sollte man sich an grundsätzliche Verhaltensregeln halten und in größeren Städten seine Wertsachen bei sich tragen, doch wenn man sich an diese Regeln hält ist auch das Backpacking in Neuseeland äußerst sicher.  
Sonnenschutz Aufgrund der starken Sonneinstrahlung und dem Ozonloch ist es empfehlenswert Sonnencreme mit hohem Lichtschutztfaktor aufzutragen. Dies empfiehlt sich auch bei bewölktem Wetter, da selbst dann die UV-Strahlen durch die Wolken kommen. Ein eBook für den optimalen Schutz für Ihre Haut vor Sonne haben wir Ihnen hier zusammengestellt [weiter]. 
Verkehr Der größte Unterschied zum Verkehr in Deutschland ist der Linksverkehr, was am Anfang nicht nur als Autofahrer sondern auch als Fußgänger gewöhnungsbedürftig ist. Zum Führen eines Fahrzeuges ist ein international oder national gültiger Führerschein nötig. Der Führerschein muss noch mindesten zwölf Monate gültig sein. Ein Fahrzeug kann man in Neuseeland erst mit 25 Jahren mieten. Bei Verkehrsschildern gelten internationale Standards, Fahrzeuge die von rechts kommen haben immer Vorfahrt. Auf Landstraßen liegt die Geschwindigkeitsbegrenzung bei 100 km/h, innerhalb von Wohngebieten bei 50 km/h. 
Visum Deutschland hat ein sogenanntes Visa-Waiver-Abkommen mit Neuseeland, diese gilt wenn man nicht länger als drei Monate in Neuseeland bleiben möchte und einen gültigen deutschen Reisepass besitzt. Der Reisepass darf nicht beschädigt sein und muss mindestens drei Monate über das voraussichtliche Abreisedatum gültig sein. Außerdem müssen sie den Nachweis erbringen, dass sie ein Flugticket für die Weiter- bzw. Rückreise besitzen und über ausreichende Finanzielle Mittel für den Aufenthalt in Neuseeland verfügen ( ca. NZ$ 1.000 pro Person und Monat).
Wenn sie länger als drei Monate bleiben wollen müssen sie ein Besuchervisa beantragen, wenden sie sich hierfür am besten an die nächste Neuseeländische Botschaft.
Zoll Vor der Einreise erhalten sie eine Arrival Card (Zollkarte) in der Regel schon im Flugzeug auf der sie angeben müssen ob sie Sachen zu deklarieren haben.
Neuseeland ist frei von vielen Schädlingen und Pflanzenkrankheiten und daher setzt die Regierung alles daran dass dies auch so bleibt. Daher ist das Einführern von
Tierprodukte, einschließlich Häuten, Fellen, Dung, Federn, Knochen, Korallen, Eiern und Muscheln. Frische verderbliche Lebensmittel, wie Obst, Gemüse und Fleisch und aus Pflanzenprodukten hergestellte Artikel strengstens untersagt.
Daher kann es an den Flughäfen auch zu Kontrollen des Gepäcks auf Erd- und Sandreste vor allem an Schuhen kommen. Achten sie darauf, dass alle Schuhe sauber sind bevor sie sie einpacken.
Außerdem ist das Einführen von Verschreibungspflichtigen Medikamenten insofern sie nicht von einem ärztlichen Verschreiben begleitet werden verboten.
Zollfrei ist das Einführern von 4,5 Litern Bier oder Wein und einem Liter Spiritiuosen, außerdem von 250 Gramm Tabak. Der Gesamtwert von Waren darf nicht mehr als NZ$ 700 betragen, daher sollten sie ihre Quittungen sorgfältig aufbewahren.