Warning: Table './db313723/neuseeland_cache_page' is marked as crashed and should be repaired query: SELECT data, created, headers, expire, serialized FROM neuseeland_cache_page WHERE cid = 'http://www.newzealand-guide.de/neuseeland/strand/ohope-beach' in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc on line 134

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 736

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 737

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 738

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 739
Neuseeland - Ohope Beach - Strand,Bucht,Sandstrand

warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/common.inc on line 163.

Ohope Beach

Der Ohope Beach befindet sich im Osten des Bay of Plenty und bezaubert durch einen elf Kilometer langen schneeweißen Sandstrand. Ohope Beach befindet sich am Südpazifischen Ozean; von hier aus hat man einen tollen Ausblick auf White Island, einen der noch aktiven Vulkane Neuseelands und auf Whale Island. Ohope Beach hat das wärmste Klima und die meisten Sonnenstunden Neuseelands, durch das insgesamt warme Klima ist es hier auch im Winter angenehm mild.
Ohope Beach ist einer der sichersten Strände Neuseeland, dies macht ihn zum Badevergnügen für die ganze Familie. Als beliebtes Surfgebiet ist vor allem das westliche Ende des Strandes, das auch West-End genannt, wird bekannt.
Von der Landspitze des West-Ends aus gelangt man über einen Weg zur Otarawaiwere Bay, einer Bucht, die sich perfekt zum Schnorcheln, Tauchen und Fischen eignet. Schon der Weg zur Bucht bietet einige atemberaubende Aussichten auf den Pazifik und den Ohiwa Hafen. Der Ohiwa Hafen ist der Lebensraum vieler Seevögel, wen man Glück hat, kann man hier den artengeschützten neuseeländischen Dotterel Vogel sehen.
Die Austernzucht im Ohiwa Hafen ist ein Muss für alle Austernliebhaber. Die Muscheln kommen fangfrisch auf den Teller und gelten in dieser Gegend als besondere Spezialität.
Eine botanische Besonderheit der Region um den Ohope Beach sind die Pohutukawa Bäume, die vor allem am westlichen Ende des Strandes gefunden werden können. Im Frühsommer scheinen die Bäume in Flammen zu stehen, da die tiefroten Blüten des Baumes aussehen wie Flammen.
Wer neben den Wassersportangeboten nach einer anderen sportlichen Beschäftigung sucht, wird hier im Ohope Golf Club fündig, ein Golfplatz mit einem 18 Loch-Kurs mit sensationellem Blick auf den Ozean und die Ostküste.
Ohope ist eine kleine Stadt, die jedoch neben dem wunderschönen Strand auch noch vieles Andere zu bietet hat. Auf dem Ohope Künstler- und Handwerkermarkt werden jeden zweiten Samstag im Sommer und einmal im Monat im Winter Kunstwerke und Handwerkskunst lokaler Künstler ausgestellt. Neben Kunst kann man hier auch Obst und Gemüse lokaler Bauern und Weinspezialitäten kaufen.